Header

Vereinsarchiv

Allgemeines

Das Archiv der SG Heepen wurde 2009 eingerichtet, um Unterlagen zur Vereinshistorie zu sammeln, zu pflegen und zu erhalten.

Der Wunsch zur Einrichtung des Archivs beschäftigte die Verantwortlichen des Vereins schon seit einigen Jahren, bevor ein geeigneter Raum bei Frau Ruth Irmer in dem Haus Hillegosser Straße 123 im Ortsteil Heepen gefunden wurde.

Nach einer umfassenden Renovierung, die durch Vereinsmitglieder vorgenommen wurde, konnte der Raum im Dezember 2009 in Benutzung genommen werden.

Als Betreuer des Archivs stellten sich die Schützen Heinz Horstbrink, Dieter Krome und Paul Gerhard Minner zur Verfügung.

Die erste Aufgabe war, schon vorhandenes und bei den Vereinsmitgliedern verteilt untergebrachtes Material zusammenzuführen. Diese Aufgabe wird nach den jetzigen Erkenntnissen in naher Zukunft noch nicht enden.

Es sind einige Dokumente abgegeben worden, die nicht bekannt waren oder auch als verloren galten. Das Sammeln von Vereinsunterlagen (Bilder, Zeitungsberichte, Festschriften usw.) hat sich nach unseren Erkenntnissen schon gelohnt.

Den bisherigen Sammlern und Spendern sei dafür besonders gedankt.

 

Weiterer Aufbau

Das Archiv  soll weiter ausgebaut werden. Damit dieses Wirklichkeit werden kann, sind wir natürlich auf weitere Mithilfe angewiesen.

Wir bitten daher darum, uns im Privatbesitz befindliches Material wie Fotoalben, Einzelfotos, Zeitungsberichte, handschriftliche Aufzeichnungen, sonstige Berichte, Protokolle oder auch Protokollbücher, Aktenmaterial, Uniformteile, Orden u. Ehrenzeichen, Medaillen, Pokale, Wandteller usw. zur Verfügung zu stellen.

 

Abgabe von Vereins-Artikeln

Wir möchten darauf hinweisen, dass im Archiv unsere Festschriften, Jubiläums-Abzeichen, Jubiläums-Biergläser, Ärmelabzeichen usw. verkauft werden.

Ferner bitten wir um Überlassung zu klein gewordener Uniformteile. Diese können wir dann gegen eine Spende für das Archiv an interessierte Schützen abgeben.

 

Öffnungszeiten

Das Archiv ist jeweils am 1. Donnerstag im Monat in der Zeit von 16.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Ausnahmen: Im Juni vor dem Schützenfest und im Juli danach.

Besondere Termine können bei den Archivbetreuern telefonisch abgestimmt werden.

H. Horstbrink 0521/333864, D. Krome 0521/334865 und P.G. Minner 0521/331738

 

Sportabteilung Jugendabteilung